Über mich

                                     

Schon in meiner Kindheit war ich sehr bewegungsliebend. Mit Zehn trat ich der Leichtathletik Vereinigung Winterthur (LVW) bei, woraus sich eine langjährige Karriere im Spitzensport entwickelte.
In dieser Zeit habe ich gelernt, wie wichtig regelmässige aktive und passive Erholung für den Körper ist, um Höchstleistungen zu erbringen. 
Ich habe selbst erfahren, wie man nach Verletzungen mit optimaler therapeutischen Versorgung die Regeneration beschleunigen und den Weg zurück in den Spitzensport finden kann. In dieser intensiven Zeit wurde ich von verschiedenen Medizinern und Therapeuten betreut, was mein Interesse am therapeutischen Arbeiten weckte. So entschied ich mich nach meiner Karriere für eine Ausbildung zum Med. Masseur EFA. 
Seit 2016 arbeite ich nun als Medizinischer Masseur.
Im September 2020 habe ich meine eigene Praxis eröffnet. 

Ausbildung
2012 – 2016    Med. Masseur mit eidgenössischem Fachausweis
-    Klassische Massage
-    Sportmassage
-    Bindegewebsmassage
-    Lymphdrainage, manuelle
-    Fussreflexzonen – Massage
-    Elektrotherapie
-    Hydrotherapie
-    Wickel/Umschläge
                               
Fort – und Weiterbildungen
2017   Triggerpunkt/Myofasziale Reflexzonenpunkte
2018   Wirbelsäulentherapie nach Dorn/Breuss
2019    Progressive Muskelrelaxation nach Jakobson
2019    Mobilisation der Wirbelsäule
2020   Mobilisationstechnik nach Dr. Terrier
2021    TRISANA Wirbelsäulen – Technik